Seminar zur Verordnung zur Fortentwicklung der abfallrechtlichen Überwachung am 27.03.2014

Am 01. Juni 2014 tritt die Verordnung zur Fortentwicklung der abfallrechtlichen Überwachung in Kraft und löst die Beförderungserlaubnisverordnung ab.

In der neuen Rechtsvorschrift wird unter anderem das Anzeige- und Erlaubnisverfahren für Sammler, Beförderer, Händler und Makler von Abfällen geregelt. Weiterhin sind neue Anforderungen an die Zuverlässigkeit und an die Fachkunde formuliert.

Welche Veränderungen kommen auf die Unternehmen zu? Was ist zu tun, um auch nach dem 01. Juni 2014 auf der rechtssicheren Seite zu sein?

Informieren Sie sich auf unserem Seminar, das wir in Zusammenarbeit mit der Entsorgergemeinschaft Transport und Umwelt e.V. am 27.03.2014 durchführen.

Veranstaltungsinformationen (pdf)

Anmeldung (pdf)

Kontakt

Lysett Metzkes

Tel.: +49 (0)30 53339-150

E-Mail: l.metzkes@gut.de

 

Seminare, Lehrgänge und Training

Anliegen der GUT ist es, unsere Kunden schnell und unkompliziert mit aktuellem Wissen zu versorgen. Hierfür bieten wir Lehrgänge, Seminare, Workshops und Erfahrungsaustausche an.

Falls Sie für die speziellen Belange Ihres Unternehmens eine Inhouse-Schulung planen, unterbreiten wir Ihnen gern ein Angebot.