Kontakt

Lysett Metzkes

Tel: +49 (0)30 53339-150

Email: l.metzkes@gut.de

Bestellung des Immissionsschutzbeauftragten

In Anhang I der 5. BImschV sind die Anlagen aufgeführt, für die der Betreiber einen Immissionschutzbeauftragten bestellen muss.

Anforderungen an die Fachkunde

Anforderungen an die Fortbildung

Fachkunde des Immissionsschutzbeauftragten

Für Anlagen, die nach Bundes-Immissionsschutzgesetz genehmigungsbedürftig sind und im Anhang I der 5. BImSchV genannt werden, muss der Betreiber einen Immissionsschutzbeauftragten bestellen.

Dieser muss über Fachkunde und Zuverlässigkeit verfügen.

Eine Voraussetzung für die Fachkunde ist der Besuch eines behördlich anerkannten Grundlehrgangs. Nach 2 Jahren ist die Teilnahme an einem Fortbildungslehrgang erforderlich.